Hallen-Landesmeisterschaften der Leichtathletik in Halle

Mehr als 200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben für die offenen Hallen-Landesmeisterschaften der Männer, Frauen und Senioren am kommenden Sonntag (29. Januar 2011) gemeldet. Wie in jedem Jahr stehen neben den besten Athleten aus Sachsen-Anhalt auch Gäste aus den umliegenden Regionen in der Brandbergehalle am Start. Eine kleine Männermannschaft reist vom SSC Berlin an und wird vor allem im Sprint den Lokalmatadoren starke Konkurrenz bieten. Einheimische Favoriten sind in jedem Fall Julian Marquardt von den HLF im Hürdenlauf und Josephine Terlecki vom SC Magdeburg im Kugelstoßen. Auch Matthias Fischer vom SV Halle, der bereits tags zuvor bei den Deutschen Gehörlosen-Meisterschaften startet, wird am Sonntag im 60 m Sprint der M35 als Favorit antreten.
Die Wettkämpfe beginnen 10 Uhr mit den 60 m Hürden der Frauen und enden gegen 15:30 Uhr mit den Staffelwettbewerben aller Altersklassen. Ausrichter sind die Leichtathletik-Sektionen des USV und SV Halle gemeinsam.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • LinkedIn
  • Netvibes
  • RSS